PWG Iffeldorf e.V.
PWG Iffeldorf e.V.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 1:

Thomas Link (33),

verh., 2 Kinder,

selbständiger Bauplaner, Gemeinderat, stellv.

Vorsitzender der Nachbarschaftshilfe Iffeldorf,

stellv. Vorsitzender Soldaten- und Veteranenverein,

Vorstandsmitglied und Jugendtrainer der Abt. Fußball,

aktives Mitglied der Feuerwehr Iffeldorf,

Mitgl. Skiclub, Siedler- u. Schützenverein, Partnerschaftskomitee

„Eine behutsame Siedlungsentwicklung, sowie eine

weiterhin solide und ökologisch sinnvolle Wirtschaftspolitik

sind wichtig für die Zukunft unseres Dorfes."

Listenplatz 2:

Ria Markowski (60),

verheiratet, 1 Kind,

Projektmanagerin,

Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe,

Mitglied Sahayata e.V. Hilfe für Straßenkinder in Nepal,

Siedlerverein, Schützenverein, senior Trainerin EFI Landesarbeitsgemeinschaft

Bayern e.V.

„Eine möglichst hohe Lebensqualität für Senioren durch

eine Neuausrichtung der Kommunalen Seniorenpolitik, ist eine zentrale Herausforderung für unsere Zukunft, dafür setze ich mich ein."

Listenplatz 3:

Robert Thalhammer (49),

verh., 5 Kinder,

Geschäftsführer,

stellv. Vorsitzender der

Abt. Fußball

„Ich setze mich dafür ein, dass in der Gemeinde auch weiterhin sachorientiert und mit Fachkompetenz solide gewirtschaftet wird."

Listenplatz 4:

Dr. Christian Gleixner (53), verh., 4 Kinder,

Studiendirektor,

Schriftführer der Feuerwehr Iffeldorf,

Mitgl. TSV Iffeldorf, Siedlerverein, Nachbarschaftshilfe

„Die Erziehung unserer Kinder zu einem sozialen und umweltbewussten Handeln stellt die Grundlage unseres Wohlstandes dar und versetzen uns in die Lage, es auch mit den Herausforderungen der Zukunft aufzunehmen."

 

Listenplatz 5:

Fritz Skusa (62),

verh., 2 Kinder,

Bauingenieur / Projektleiter,

Mitgl. Kirchenchor St. Vitus, Klangkunst im Pfaffenwinkel, TSV Iffeldorf, Nachbarschaftshilfe

„Ich stehe für den Erhalt des Bewährten und eine behutsame Weiterentwicklung."

Listenplatz 6:

Tanja Bosch (41),

verh., 2 Kinder,

Werbekauffrau,

Elternbeirätin im Haus

für Kinder Iffeldorf,

aktives Mitglied der Kleinkunstinitiative Penzberg

„Mein Anliegen ist es, unseren Kindern und Jugendlichen ein Umfeld zu

bieten, in dem alle Generationen zusammenkommen."

Listenplatz 7:

Markus Degen (41),

verh., 2 Kinder,

Maschinenbaumeister,

1. Vorstand Skiclub Iffeldorf,

Mitgl. Schützenverein,

Nachbarschaftshilfe,

Siedlerverein, Förderndes Mitgl. der Feuerwehr Iffeldorf

 „Iffeldorf soll auch weiterhin stark für die Zukunft

sein und für Familien und Jugendliche interessant bleiben."

 

Listenplatz 8:

Tobias Färber (23), ledig,

Zimmerermeister und staatl. gepr. Bautechniker,

1. Vorstand Maibaumburschen, Mitgl. Feuerwehr Iffeldorf, Schützenverein, Theaterverein

„Iffeldorf muss für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiv sein."

Listenplatz 9:

Robert Mateyka (50), gesch., 3 Kinder,

Malermeister, Kreistagskandidat,

Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Oberland,

Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft Oberland,

langjähriger Trainer der Rennmannschaft im Skiclub Iffeldorf,

Mitgl. Schützenverein und Golfclub St. Eurach

„Ohne ehrenamtlich Tätige wäre unser Dorf nicht tragfähig. Dieses freiwillige Engagement vieler Menschen hält Iffeldorf zusammen und macht dieses so lebenswert. Für mich ist es daher eine Selbstverständlichkeit, der Gemeinschaft ebenfalls durch ehrenamtliche Tätigkeiten zu dienen."

Listenplatz 10:

Michael Skusa (26), ledig, Student, Atemschutzgerätewart bei der Feuerwehr Iffeldorf, Mitglied im TSV Iffeldorf, Schützenverein und Maibaumburschen

„Ich finde ein aktives Dorf- und Vereinsleben fördert den Zusammenhalt unter uns jungen Iffeldorfern."

Listenplatz 11:

Hubert Friedmann (66),

verh., 2 Kinder,

Personalleiter, Berater und Trainer für Personalmanagement,

ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht, Trainer im Münchner Ruderclub,

Mitgl. im Skiclub, Förderverein Klangkunst, Rotary Club 

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein."

Listenplatz 12:

Dr. Stefan Hecht (59),

verh., 3 Kinder,

Gymnasiallehrer, langjähriger Basektballtrainer des TSV Weilheim und des TSV Penzberg, Mitgl. Rotary Club

„Mein Anliegen ist es, Iffeldorf behutsam weiter zu entwickeln, dabei müssen bestehende Probleme gelöst und nicht ignoriert werden."

Listenplatz 13:

Dr. Patricia Merkel (geb. Ziegler, 38),

verh., 2 Kinder,

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, ehrenamtlich betreuende Ärztin bei diversen Veranstaltungen, Mitgl. TSV Iffeldorf

„Ich will meinen Kindern das erhalten, was ich als gebürtige Iffeldorferin genießen durfte und darf."

Listenplatz 14:

Sonja Schamberger-

Eberl (51),verh.,

2 Kinder,

Krankenschwester, 

Mitgl. im TSV Iffeldorf

und OK Penzberger

Fasching

„Da ich von Geburt an in Iffeldorf wohne, habe ich natürlich ein großes Interesse an der Zukunft unseres Dorfes. Ich engagiere mich bei der PWG, da ich der Meinung bin, dass sie in all den Jahren ihres Bestehens, eine großartige Arbeit für unser Dorf geleistet hat."

Listenplatz 15:

Achim Lutz (45),

verh., 1 Kind, Chemiker, Jugendbetreuer der Abt. Tischtennis im TSV Iffeldorf

„Positiv aktiv sein und anpacken, denn nur was sich wandelt, das bleibt."

Listenplatz 16:

Angela Birck (40),

verh., 2 Kinder,

Geschäftsstellen-

leiterin, Trainerin beim

TSV Penzberg,

Org. Leitung der

Turntalentschule

Weilheim-Penzberg,

Mitgl. Siedlerverein

„Seit nunmehr 20 Jahren wohne ich in Iffeldorf, wo ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt habe. Deshalb würde ich künftig gerne das Miteinander im Dorf mehr unterstützen."

Listenplatz 17:

Ruth Hartung (60),

Lebensgemeinschaft, 2 Kinder,

Keramikmeisterin,

"Ich bin in die PWG eingetreten um mitzuwirken, das liebens- und lebenswerte Iffeldorf zu erhalten bzw. mit zu gestalten."

Listenplatz 18:

Julia Wagner (31),

ledig, 2 Kinder, Pädagogin M.A., Mitgl. TSV Iffeldorf

„Der emotionalen Bildung in unserer Leistungsgesellschaft mehr Gewicht geben."

Listenplatz 19:

Stefan Haake

Listenplatz 20:

Karl Becker (72),

verh., 2 Kinder,

Dipl.-Ing. (FH)

Nachrichtentechnik, 

Koordinator und

Beisitzer der 

Nachbarschaftshilfe

Iffeldorf, Revisor TSV

Gesamtverein, 

Ehrenmitglied Siedlerverein, 

Mitgl. Partnerschaftskomitee

„Ich möchte das Umfeld für unsere immer älter werdenden Menschen mitgestalten."

Listenplatz 21:

Stefanie Strauß (32),

ledig, 2 Kinder, exam.

Kinderkranken-

schwester, Mitgl.

TSV Iffeldorf, Skiclub,

Siedlerverein

„Kinder sind unsere Zukunft, sich dafür einzusetzen ist eine schöne und lohnende Aufgabe."

Listenplatz 22:

Birgit Brüseken (37),

verh., 2 Kinder, Krankenschwester, Vorsitzende des Elternbeirats im Haus für Kinder, Unterstützung der Vorstandsarbeit im Tanzclub Murnau, Mitgl. TSV Iffeldorf

„Ich wünsche mir auch weiterhin ein schönes, sicheres und lebenswertes Iffeldorf, das auf die Bedürfnisse seiner Einwohner achtet."

Listenplatz 23:

Eyline Nolden (38),

verh., 2 Kinder, Angestellte im ö.D., Mitgl. TSV Iffeldorf

„Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich mit meiner Familie in Iffeldorf eine neue Heimat gefunden habe und mir als Mutter von zwei Kindern eine familien- und generationsfreundliche Gemeinde am Herzen liegt."

Listenplatz 24:

Dr. Bernd Meurer (58),

verh., 2 Kinder, Biochemiker, Mitgl. Pfarrgemeinderat Iffeldorf, Kirchenchor

„Wir müssen älteren Mitbürgern ein Umfeld für einen bequemen Lebensabend bieten können."

Listenplatz 25:

Markus Schneller (26),

ledig, Bauingenieur, aktives Mitglied der Feuerwehr Iffeldorf, Mitgl. TSV Iffeldorf, Maibaumburschen

„Ich stehe für ein weltoffenes aber auch traditionelles Iffeldorf."

Listenplatz 26:

Thomas Peter (53),

gesch., 

Gymnasiallehrer

Aktives Mitglied beim

Aktionskreis

Organspende Bayern e.V.

„Leben erhalten und schützen."

Listenplatz 27:

Andrea Dethloff (31),

ledig, Chemielaborantin, 

Mitgl. im Schützenverein

„Die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen liegt mir am Herzen."

Listenplatz 28:

Maximilian List (28),

verheiratet, Referent Projektmanagement (M.Sc.), 

aktives Mitgl. der Bergwacht,

aktives Mitgl. Nachbarschaftshilfe

Iffeldorf

„In der PWG möchte ich dazu beitragen, dass in unserer Gemeinde beste Voraussetzungen für ein gemeinschaftliches Miteinander über die Hürden der Generationen hinweg geschaffen werden."

Aktuelles

PWG-Jahreshauptversammlung:

Montag, 29.05.2017,

19.30 Uhr, Bibliothek

Gemeindezentrum Iffeldorf.

Nächstes PWG-Treffen:

Montag, 26.06.2017,

20.00 Uhr, Bibliothek

Gemeindezentrum Iffeldorf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
PWG Parteifreie Wählergemeinschaft Iffeldorf, Kommunalwahl Iffeldorf, Gemeinde Iffeldorf, Kommunalwahl 2014, Wahl Iffeldorf, PWG Iffeldorf, Gemeinderat Iffeldorf, Iffeldorf, Osterseen, Iffeldorfer Bürger,